Sketch Clash!

By | Berlin, Festival, Kunst + Design | No Comments

Schande über mein Haupt – irgendwie hab ich das 48 Stunden Neukölln dieses Jahr fast komplett verpasst. Ich hab nicht mal einen Blick ins Programm geworfen – vermutlich besser so, dann weiß ich nicht, was ich vermissen muss. Aber am Samstag Abend hab ich es dann zumindest noch zu einer Veranstaltung geschafft, die im Rahmen des Kunstfestivals lief und zwar zum »Sketch Clash! – Das Superzeichner-Battle«. Organisiert und moderiert wird das Ganze von zwei Illustratoren – darunter Sebastian Lörscher, über dessen Buchvorstellung ich erst vor kurzem berichtet habe. Und musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung von Xavier Antoinet, einer meiner Lieblings-Ukulelespieler, diesmal aber mit Akkordeon bewaffnet.

Read More

Making friends in Bangalore

By | Kunst + Design | No Comments

Kürzlich ist das Buch »Making Friends in Bangalore: Mit dem Skizzenbuch in Indien« von Sebastian Lörscher in der Edition Büchergilde erschienen. Das freut mich zum einen, weil Sebastian ein sehr humorvoller und scharfsinniger Illustrator ist und es wirklich Spaß macht seine Bücher zu durchstöbern und zum anderen weil wir einst an der selben Fakultät studiert haben, da ist man natürlich immer stolz auf seine Mitstudenten, wenn sie ein Projekt veröffentlichen konnten. Und wie es sich da gehört, gab Sebastian deshalb am Freitag eine kleine Buchpräsentation in der Büchergilde am Wittenbergplatz.

Read More

Dorothy Iannone in der Berlinischen Galerie

By | Berlin, Kunst + Design | No Comments

This Sweetness Outside of Time heißt die aktuelle Ausstellung der Wahlberlinerin Dorothy Iannone in der Berlinischen Galerie. 

Am 19. Februar 2014 wurde die Ausstellung eröffnet und hunderte Kunstbegeisterte strömten in langen Schlangen in die in Kreuzberg verorteten Räume. Gezeigt wurden Gemälde, Videoinstallationen, Objekte und Bücher aus dem Schaffen der Künstlerin zwischen 1959 – 2014.

Read More

Christoph Niemann in der Galerie Max Hetzler

By | Berlin, Kultur, Kunst + Design | No Comments

Ausstellung: Christoph NiemannZum ersten mal wurde ich auf Christoph Niemann aufmerksam, als er den Abschlussvortrag auf der TYPO Berlin 2011 »Shift« hielt. Klar habe ich seine Illustrationen schon vorher gesehen, aber mir war bis dahin nie klar, wer da als Person dahinter steht und deshalb konnte ich den Namen damals auch erst mal gar nicht zuordnen. Aber wie es so ist auf einer großen Konferenz wie der TYPO, man lässt sich zwischendurch auch einfach mal treiben, nimmt mit, was gerade kommt und so war es auch damals, zum letzten Vortrag, der bekanntlich ohne Konkurrenz aus den anderen Vortragsräumen läuft – weshalb ich das Programmheft auch einfach mal Programmheft sein habe lassen und mich  damals auch völlig unvorbereitet zu meinem Platz begeben hatte.

Read More